HAT 2022 – Hard Alpi Tour / Sanremo – Sestriere

Hard Alpi Tour: was ist das?

Unter dem Begriff „Adventouring“, einer Kombination aus Adventure und Touring, hat sich in den letzten Jahren eine Reihe von Events für die Fahrer großer Reiseenduros in Italien etabliert, die interessante Möglichkeiten bietet, um die stollenbereiften Maschinen artgerecht On/Offroad zu bewegen. 

Als bedeutendste Veranstaltung dieser Art findet die Hard Alpi Tour Sanremo – Sestriere jedes Jahr am ersten Septemberwochenende statt. Start ist im mondänen Badeort Sanremo an der italienischen Blumenriviera, die Strecke führt über bis zu 900 km On/Off in maximal 42 Stunden über die italienischen Seealpen in das Skiressort Sestriere westlich von Turin. 

Besonderes Kennzeichen der Veranstaltung: die 350 Teilnehmer fahren auch nachts! Dabei gibt es verschiedene Kategorien: die Discovery für Einsteiger mit einer Strecke von rund 450 km startet Samstagmorgen, die Klassik mit 550 km am Samstagnachmittag und die Extreme schließlich mit Start Freitagnacht und rund 900 km Strecke.

  • HAT Vintage, speziell für Motorräder, die vor 1984 zugelassen wurden
  • HAT Discovery, das Einstiegsmodell, dessen Route in zwei Tage ohne Nachtfahrt unterteilt ist
  • HAT Classic, die traditionelle 24-Stunden-Non-Stop-Fahrt
  • HAT Extreme, speziell für die „waghalsigsten“ Biker, die 36 Stunden lang fahren können und zwei Nächte fahren müssen. Begrenzte Plätze.

Die HAT SANREMO – SESTRIERE findet im September vom 2. bis 4. September 2022 statt.
Treffpunkt und Startpunkt ist SANREMO, Ankunftsort ist SESTRIERE.

Man darf nur im Team starten!

Wie stellt man im 21. Jahrhundert ein Team auf?

Richtig. Im Internet.
Hermann aus Wien hat in einer Facebookgruppe nach Mitfahrern gesucht und gefunden.

14th HAT SANREMO – SESTRIERE 2022

Team Vorstellung:
Mike / KTM aus dem Breisgau
Martin / Yamaha 1200 Tenere aus Niederösterreich
Philipp BMW 800 GS aus Wien
Hermann Honda CRF 250 aus Wien

Gefunden haben wir uns in der Facebook Gruppe „Offroad Touren„. Wir werden uns also ins besondere zwischen 2.bis 4. September in den Westalpen herum treiben und mit der HAT Classic 550km Offroad in 24h zurück legen.

Basis ist der Gran Bosco. Wenn also jemand in der Gegend ist und gerne eine gemeinsame Runde drehen möchte…..

Alpenmarathon 2022 – neuer Versuch

Alpenmarathon 2022
vom 24.-26.06.2022

2021 wegen Corona verschoben, 2022 findet er hoffentlich statt.

Martin wird die Mopedbande vertreten und in der höchsten Kategorie, 750km in 18 Stunden, starten
Wir freuen uns schon auf den Bericht darüber.

UM WAS GEHT ES?

INFORMATIONEN ZUM ALPENMARATHON

Der Alpenmarathon

Die Herausforderung für Motorrad-Langstreckenfahrer geht in die siebte Saison. Hunderte von Motorradfahrern machen sich Jahr für Jahr auf, ihre persönliche Performance zu beweisen. Einmal über den Alpenhauptkamm und zurück in weniger als 18 Stunden. Das alles lediglich auf Landstraßen, denn das Benutzen der Autobahn ist untersagt. Auf der Strecke werden, wie bei einer Rallye Kontrollpunkte, -zonen und Wertungsprüfungen angefahren und absolviert. Die Streckenlängen und -führungen varieren von Jahr zu Jahr jeweils nach den örtlichen Gegebenheiten und es werden etwa zwischen 550 bis 950 Kilometer erreicht.

  • Fester Start- und Zielort
  • Geschlossene Veranstaltung
  • Über den Alpenhauptkamm hin und zurück
  • Kontrollpunkte anfahren
  • Wertungsprüfungen erfüllen
  • Nur Landstraße – keine Autobahn oder Schnellstraße
  • Zeitliche Rahmen einhalten
  • Mototouristische Veranstaltung im Stil einer Rallye
  • KEIN RENNEN